3 Tipps zum Vogelschutz für gewerbliche Gebäude

Mit Ihrem Geschäftshaus verdienen Sie Ihren Lebensunterhalt und halten Ihre Rechnungen bezahlt. Sie sind darauf angewiesen, dass das Gebäude Ihnen einen geeigneten Arbeitsplatz bietet, und Ihre Kunden verlassen sich bei wichtigen Produkten oder Dienstleistungen auf Sie. Wenn Schädlingsvögel Ihrem Geschäftsgebäude Schaden zufügen, bedrohen sie Ihre Lebensgrundlage und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und Kunden. Schädlingsvögel sind für Unternehmer mehr als ein Ärgernis. 

Sie können jedes Jahr Schäden in Millionenhöhe an Geschäftsgebäuden verursachen. Zu lernen, wie Sie Ihr Geschäftsgebäude vogelsicher machen, ist ein wesentlicher Bestandteil der Sicherheit Ihres Unternehmens. Verwenden Sie diese Tipps zum Vogelschutz für gewerbliche Gebäude, um loszulegen.

1. Üben Sie die Umweltkontrolle

Vögel wählen Schlaf- und Nistplätze, die ihnen Unterschlupf, Nahrung, Wasser und klare Sicht bieten. Hohe Simse, schwer zugängliche Schilder und Dächer machen Gewerbebauten für Vögel besonders attraktiv. Wenn Sie diese Notwendigkeiten eliminieren, können Sie die Anwesenheit von Vögeln in Ihrem Unternehmen vermeiden. Da Sie die Struktur Ihres Gebäudes nicht ändern können, ist es wichtig, andere Lockstoffe aus der Umgebung zu entfernen. 

Sie füttern wahrscheinlich nicht absichtlich Vögel, aber Ihre Landschaft könnte ein Buffet für hungrige Vögel sein. Nahrungsquellen für Vögel können aus Mülltonnen, fallengelassenem Futter und sogar Krümeln stammen, die in Essbereichen im Freien zurückgelassen werden. Eliminieren Sie Nahrungsquellen, wenn möglich, und verbergen Sie verbleibende Versuchungen. 

Stellen Sie außerdem fest, ob Ihr Unternehmen wirklich Mülleimer im Freien benötigt. Wenn es notwendig ist, stellen Sie sicher, dass der Müll immer fest bedeckt ist und die Körbe häufig geleert werden. Platzieren Sie Schilder um Ihre Parkplätze und Gehwege, um Ihre Kunden daran zu erinnern, keine Vögel zu füttern. Entfernen Sie Wasserquellen, indem Sie Schüsseln oder Becken entfernen, die Wasser sammeln. Wenn sich stehendes Wasser in Pfützen auf Ihrem Dach ansammelt, kann es notwendig sein, dieses Wasser nach starkem Regen wegzuwischen. 

2. Fügen Sie Abwehrsysteme hinzu, um Ihr Geschäftsgebäude erfolgreich vor Vögel zu schützen

Es kann eine Herausforderung sein, entschlossene Schädlingsvögel von Ihrem Geschäftsgebäude fernzuhalten. Während Abschreckungsmittel allein wirksam sein können, können Sie von einer Kombination von Produkten profitieren. Unsere Produkte wurden entwickelt, um eine physische Barriere zu schaffen, die das Eindringen von Vögeln verhindert. Wenn Sie bereits einen Vogelbefall haben, werden wahrscheinlich Ausschlussprodukte erforderlich sein, um die Dinge in den Griff zu bekommen.

Arten von Produkten

Einige der gängigsten Produkte zur Vogelabwehr zum Ausschluss sind:

  • • Vogelnetze : Es wird in einer Vielzahl von Bereichen wie Balkonen, Garagen, Scheunen, Hangars, Schaufensterschildern und Laderampen verwendet und verhindert, dass Vögel in Gebäude eindringen. Das Vogelnetz ist in mehreren Größen erhältlich und kann alle Vogelarten fernhalten
  • Sonnenkollektoren: Eine wachsende Zahl von Gewerbegebäuden verwendet Sonnenkollektoren. Vögel und andere Schädlinge geraten unter Sonnenkollektoren, um geschützte Nistplätze zu schaffen. Diese Aktivität kann zu beschädigten Kabeln und anderen Komponenten des Systems führen. Nahezu unsichtbare Protektoren machen Vögeln das Eindringen unmöglich, so bleibt Ihr System geschützt.

3. Professionelle Hilfe suchen

Vogelschutztipps für gewerbliche Gebäude können die Arbeit erleichtern, aber es ist immer noch keine leichte Aufgabe. Sie können zwar professionelle Vogelabwehrwerkzeuge und -produkte erwerben, diese Produkte müssen jedoch für den Erfolg ordnungsgemäß installiert werden. Eine unsachgemäße Installation ist einer der Hauptgründe für das Versagen der Vogelabwehr. Aber als Unternehmer hat man nicht die Zeit, einen komplett neuen Beruf zu erlernen.

Wenn Sie einen Vogelabwehrspezialisten beauftragen, können Sie sich wieder Ihrem Geschäft widmen, während Ihr Vogelabwehrteam die richtige Vogelabwehrlösung für Ihr einzigartiges Gebäude findet. Professionelle Vogelabwehrspezialisten haben die Ausbildung, Vogelabwehrmethoden so zu installieren, dass sie praktisch unsichtbar sind und wie beabsichtigt ohne Nachteile für Sie oder die Personen, die Ihr Gebäude nutzen, funktionieren. Sie wissen auch, welche Produkte in einem bestimmten Bereich am besten funktionieren. Dies bedeutet, dass Sie vollständigen Schutz ohne jegliche Arbeit erhalten.

Umsetzung dieser Vogelschutztipps für Gewerbegebäude

Mit diesen Vogelschutztipps für Gewerbegebäude ist der Schutz Ihres Eigentums möglich. Sobald die richtigen Präventions- und Abschreckungsmethoden vorhanden sind, können Sie den Schaden vermeiden, den Schädlinge an gewerblichen Gebäuden anrichten. Um mehr über den Vogelschutz Ihres Geschäftsgebäudes und andere Vogelabwehrlösungen zu erfahren, wenden Sie sich noch heute an die Vogelabwehrexperten von IHD Taubenabwehr

Come2theweb