Zum Inhalt springen

Hallo, in meinem vermietetem Wohnhaus in Nürnberg/Heynestraße/Steinbühl sind anscheinend Tauben in den unisolierten Dachboden eingedrungen und haben dort genistet. Inzwischen sind alle “ausgezogen” aber haben ordentlich Taubenkot hinterlassen. Zum Einen würde ich gerne schauen lassen, wo das Leck ist, damit nicht wieder eingezogen wird zum Anderen muss der Kot fachmännisch entsorgt werden. Könnten Sie mich bitte diesbezüglich kontaktieren. Vielen Dank im Voraus. MfG Tanja Mitchell