Taubenabwehr an Bürogebäuden

Alleine Vögel verursachen  in Bayern jährlich einen Schaden in Höhe von 30 bis 50 Millionen Euro an Immobilien, Vermögenswerten, Dächern, Entwässerungs- und Lüftungssystemen. Ein Großteil der Schäden an Büroimmobilien ist auf Vögel wie Möwen, Tauben, Spatzen, Stare und Grau- und Kanadagänse zurückzuführen.

  • Es wird geschätzt, dass es weltweit mehr als 400 Millionen Tauben ( Columbidae ) gibt.
  • Tauben können bis zu 60 bekannte Krankheiten beherbergen, darunter Histoplasmose, Kryptokokkose und Candidiasis. Sieben dieser Krankheiten können auf den Menschen übertragen werden.
  • Das Einnisten von Tauben kann zu Parasiten, einschließlich Zecken und Milben führen.
  • Taubenkot erzeugt einen üblen Geruch.
  • Tauben paaren und brüten das ganze Jahr über, obwohl März bis Juli Hochsaison ist.
  • Die durchschnittliche Lebensdauer einer Taube in freier Wildbahn liegt zwischen drei und fünf Jahren. Einige Tauben haben jedoch bis zu 30 Jahre gelebt.

Problemzonen in Gewerbeparks

Von Bürogebäuden bis hin zu Einkaufszentren können Vögel ein lästiger Schädling sein, der die Kunden abschreckt. Noch besorgniserregender sind jedoch die gesundheitlichen Auswirkungen, die sie haben können: Sie können gefährliche Bakterien verbreiten, die Luftqualität beeinträchtigen, Geräte und Strukturen beschädigen und ein unschönes Durcheinander verursachen. Der Kot und die Federn eines einzelnen Vogels können über 60 Krankheiten übertragen! 

Büroimmobilien, insbesondere in eher vorstädtischen Umgebungen (z. B. Büroparks), bieten im Allgemeinen viel Freiraum für Landschaftsgestaltung, Pendlerparkplätze sowie ein eigenständiges Gebäude oder eine eigenständige Einrichtung. Zu den jüngsten Problemen mit Schädlingsvögeln, bei denen wir Kunden von Büroimmobilien geholfen haben, gehören:

  • aggressive, nistende Gänse in der Nähe des Gebäudeeingangs und / oder auf Parkplatzinseln
  • Vogelkot, der Mitarbeiterautos beschädigt
  • Nistmaterial verstopft Entwässerungs- / Dachrinnensysteme auf dem Dach
  • Vögel, die durch kleine Öffnungen in Gebäude eindringen

Art der Vögel und mögliche Schäden 

Wildtauben – Wildtauben sind der Schädlingsvogel Nummer eins in städtischen Gebieten. Nachkommen europäischer Brieftauben, wilde Tauben, haben keine Angst vor Menschen und werden in unmittelbarer Nähe leben. Die Harnsäure in ihrem Kot ist stark ätzend.

Stare und Spatzen – Stare, sowie Spatzen sind gut an das städtische Leben angepasst. Sie sind eine ziemlich aggressive Art, die nicht zögern wird, eine vorhandene Art zu verdrängen. Stare versammeln sich in Herden von Zehntausenden. Wo immer sie sich versammeln, verstopfen Kot und Urin die Dachrinnen, beschädigen Gebäudefassaden und gefährden die menschliche Gesundheit.

Unsere Leistungen

 

Viele Gewerbe- bzw. Bürogebäude sind mehrstöckige Gebäude mit großen Dächern und Ruhebereiche wie Fensterbretter sind attraktive Sammel- und Aussichtspunkte für Vögel. Und obwohl sie harmlos erscheinen mögen, können Kot und Federn eines einzelnen Vogels über 60 Krankheiten übertragen. Die Anwesenheit von Vögeln ist ein ernstes Gesundheits- und Sicherheitsrisiko – sie können die Luftqualität beeinträchtigen, Geräte und Strukturen beschädigen und ein unschönes Durcheinander verursachen. 

Der beste Weg, um Tauben und andere Vögel von Ihrem Grundstück zu entfernen, besteht darin, sie zunächst davon abzuhalten mögliche Sitz- und Nistplätze anzufliegen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie dies erreicht werden kann. Wir kennen alle und wissen welche Taubenabwehrmaßnahme am besten bei Ihnen zum Erfolg führt.

Die IHD Taubenabwehr ist sich der Bedrohung bewusst, die Tauben, Stare und auch Spatzen für Ihre Gewerbeimmobilie und Ihre Mieter darstellen können. Wir sind Experten für Vogelschutz und verwenden die geeigneten Lösungen wie Ausschluss und Fang, um Vögel aus Ihrer Struktur zu entfernen.

An Wohnhäuser werden folgende Systeme verwendet

Taubenabwehr

Ihre Zufriedenheit steht bei der IHD Taubenabwehr  an erster Stelle – wir sind uns sicher, dass wir mit unseren Leistungen Ihre Erwartungen erfüllen werden, denn wir verfügen über ein großes Know-how in der Taubenabwehr. 

Wir helfen gerne

IHD Schädlingsbekämpfung
info@ihd-deutschland.de
Laufer Straße 3,
90571 Schwaig bei Nürnberg

+499114319950

Komplettvernetzung nachher

verhindert, dass Vögel wie Tauben, Spatzen und Stare auf Ihrem Objekt landen und sich dort niederlassen

Taubenabwehr-spitzen

kommt vor allem auf Fensterbretter oder am Dachfirst zum Einsatz

Elektrosystem breit langes Gesims zwei Fach belegt Nürnberg

wird bevorzugt auf Fensterbretter montiert

Design ohne Titel (5)

kommt vor allem auf Fensterbretter oder am Dachfirst zum Einsatz

contact-white
01.

Kontakt

Rufen Sie uns in unserem Büro (0911/431 99 50) an oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden Sie so schnell wie möglich zurückrufen (Mo. – Fr. während unseren Geschäftszeiten)

customer-service-white
02.

Beratung

die Firma IHD Taubenabwehr ist seit Jahren auf dem Gebiet der Vogelabwehr tätig. Unser Ziel war und ist es, Tauben von Gebäuden fernzuhalten, ohne sie zu verletzen. 

pigeon-white
03.

Taubenabwehr

Ihre Zufriedenheit steht bei uns an erster Stelle – wir sind uns sicher, dass wir mit unseren Leistungen Ihre Erwartungen erfüllen werden, denn wir verfügen über großes Know-how. 

Scroll to Top